Startseite

Der Zukunftskongress der Sozialwirtschaft - Die vernetzte Gesellschaft sozial gestalten

Seien Sie dabei! Der 10. Kongress der Sozialwirtschaft findet am 27. und 28. April 2017 im Hotel Maritim Magdeburg statt. Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen.

 

Kongress der Sozialwirtschaft

Der Kongress der Sozialwirtschaft greift aktuelle und geschäftsstrategische Fragestellungen von Unternehmen der Sozialwirtschaft auf. Führungskräfte aus der Sozialwirtschaft erhalten praxisrelevante Informationen und Impulse für die Gestaltung ihrer Unternehmensstrategien. Es begegnen sich ausgewiesene Experten/Expertinnen, erfahrene Praktiker/Praktikerinnen und Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen. 

 

Träger

Kongress der Sozialwirtschaft e.V.

Mitglieder/Vertreter sind die Bank für Sozialwirtschaft AG (BFS), die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. (BAGFW) und die Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG.

Veranstalter

Kongress der Sozialwirtschaft e.V. in Zusammenarbeit mit den bundeszentralen Akademien der Freien Wohlfahrtspflege und dem Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Vertreten durch das Leitungsteam

Dr. Gerhard Timm (BAGFW - Vorsitz), Stephanie Rüth (BFS), Petra-Marion Niethammer (Nomos), Ulrich Dobler, Wolfgang Meyer, Prof. Dr. Gabriele Moos